admin

Startseite
Simon La Bey Beyeler
Geiger &
Komponist
an manchen Tagen
Dichter
als an anderen
& immer
Geigerzähler

                                                                                                                                                          Kontakt


 

 

 

 

Inhalt

 

1_Vorwort

2_Anfang und Ende

3_Angsthase

4_Bist du denn nie zufrieden (Geigerzähler)

7_Buch schreiben

8_Das grosse Los Lassen

10_Die Wüste lebt

12_Ein Satz

13_Ein schönes Fest

 

 

 

Ein schönes Fest

 

Kinder verschenken Nüsse

Wer keine will, ist selber schuld

 

Wenn Frauen Küsse verschenken

will ich fast immer

 

Nüsse sind bitter

Besser sind Küsse

 

 

 

15_Ein trauriger Abend

16_Wiehnachtsvärsli

19_Gähnender Hund

20_Feuer

22_Gegen üble Nachrede

24_Kleines Glück

25_Meine Ruhe

26_Kopf an der Sonne

 

 

 

 

Kopf an der Sonne

1

Seepferdchen Seepferdchen

Lauf galopp

Salziger Sand und sonniger Wind
Seepferdchen bring mich an Land
Mach geschwind

2
Der Heiland rennt durch Mailand
Johannes liegt am Meer
Einer träumt vom Eiland
Der gelbe Dotter liebe Gott

3
Es dösen die Mösen
es ruhen die Ruten
es träumen die Guten
vom schaurigen Bösen

 

Paros 1987

 

 

 

27_Moloch

28_Mövengeschrei

29_Nachmittag

31_Pop

32_Sag Vater

34_Scheisskonzert

 

 

 

Scheisskonzert

Wenn das Publikum
ringsum
mit reifen Feigen
Geiger feiert
die mit lahmen Eiern
alte Lieder leiern
Wenn alten Weibern
die Leiber erbeben
sie sich mit matten Blicken
dem Dirigenten hingeben
der mit eitlen Grimassen
die Massen entzückt
Wenn verwöhnten Jüngelchen
die verdatterten Züngelchen
flattern
weil sie einen Ton ergattern
von kalten Pianistinnen
die wie von sinnen
mit den Wimpern
klimpern
und die Tasten im Kasten
fast klirren
wie ein erfrorenes Gebiss
Wenn greise Komponisten
sich im Himmel einnisten
während die jungen
in verpissten Kisten
ihr Dasein fristen
Wenn müde Händeschüttler
als Kulturvermittler
zu sagen wagen
Dieser Geldschein
soll eure Welt sein
Wär’ ja gelacht
wenn’s nicht kracht

Na dann:
Gute Nacht

Hol’s der Geier
Frau Meier
Ich werd’ nicht schlauer
aber sauer

 

 

 

 

36_Sagt sie zu mir

37_Schwer von Begriff

38_Schwere Zeiten

39_Spiel ohne Ziel

40_Sprache

43_Steigerung oder Frage

44_Techtel-Mechtel

47_Tränen einer Frau

48_Trostlos

50_Verrückt

52_Weitersagen

53_Wissen und Gewissen

55_Nachlese

 

 

 

Bestellen für sFr. 15.- plus Porto

unter

simon@labey.ch